Lieferung & Standortwahl

Allgemeines zur Lieferung

In einer speziellen Transportbox sicher verpackt, werden täglich mehrere Maschinen aus der TYTAX-Manufaktur (ehemals TITAN) in die ganze Welt verschickt. Auf Grund des hohen Gewichts der Sendung ist es notwendig, dass Sie auf die Lieferung durch den Spediteur vorbereitet sind. Das Fahrzeug des Spediteurs ist mit einer Ladebühne ausgestattet. Um Ihre neue Fitnessstation kurzfristig zwischenzulagern, sollten Sie eine ebenerdige Fläche zur Verfügung haben. Es ist auf Grund des hohen Gewichts nicht möglich die gesamte Transportbox in einem Stück z.B. eine Treppe hinaufzutragen, auch wenn diese nur aus wenigen Stufen besteht.

Nachdem Sie von uns eine Versandbestätigung bekommen haben, dauert es normalerweise 2 bis 5 Werktage bis sich der Spediteur bei Ihnen telefonisch meldet um die Lieferung anzukündigen. Sie können dann einen individuellen Liefertermin ausmachen und sich so optimal auf die Lieferung vorbereiten.

Finden des optimalen Standorts

Um alle auf unserer Webseite gezeigten Übungen bequem durchführen zu können, benötigen Sie abhängig von Ihrer gewählten Maschine die folgende Grundfläche:

 

Länge

Breite

Höhe

TYTAX T1-X

4 m

3 m

2,25 m

TYTAX TX-3

5 m

5 m

2,25 m

TYTAX M1

3,50 m 1,70 m 2,05 m

Zu beachten ist außerdem, dass bei der TYTAX T1-X und der TYTAX T3-X mindestens ein Abstand von einem Meter zwischen Wand und der Rückseite der Maschine garantiert sein muss.

Essentiell für einen stabilen und damit sicheren Stand Ihrer neuen TYTAX-Kraftstation ist ein glatter und ausgeglichener Boden, welcher im besten Fall mit unserem optional erhältlichen Bodenschutz ausgelegt ist.
Durch einen breiten ganzflächigen Stand liegt die Bodenbelastung im Durchschnitt bei maximal 150kg pro Quadratmeter und stellt damit keinen Problem für einen Standard-Boden in einer Wohnung oder einer Gewerbefläche dar. Nur bei ganz ausgefallenen Böden (z.B. Holzbelag in einer Scheune), muss die Bodenbelastung vor Montage überprüft werden. Ansonsten haben schwere Bücherregale, Aquarien etc. eine höhere Bodenbelastung wie die TYTAX Multi-Gyms.

Nachdem Sie den endgültigen Standort für ihre TYTAX-Maschine gefunden haben, kann die Endmontage beginnen. Die komplizierten Montageschritten aller TYTAX T-X und M1 Multi-Gyms sind bereits erledigt, der modulare Aufbau und nur drei Schraubentypen erleichtern den Aufbau deutlich.

Nach der Lieferung müssen Sie noch die Transportverpackung entfernen und die einzelnen Bauelemente ihrer neuen TYTAX-Kraftstation an den von Ihnen dafür vorgesehenen Standort transportieren. Auf Grund der Schwere der einzelnen Elemente empfehlen wir Ihnen, die Montage zu zweit auszuführen.